Fr 11.10.2019 - 20:00 Uhr

Südtirol & Dolomiten

Italien und doch nicht Italien: Das ist Südtirol. Eine facettenreiche Schatztruhe voller Natur und Kultur, die sich Dem erschließt, der sich für Land und Leute Zeit nimmt und einen Blick hinter allseits bekannte Aushängeschilder wirft.
Walter Steinberg- Entwicklungsingenieur in der Fototechnik- hat drei Jahre in Brixen gelebt und Südtirol lieben gelernt. So sehr, dass langsam die Idee reifte, für eine Reisereportage auf die italienische Alpensüdseite zurückzukehren . 2017 begann er gemeinsam mit seiner Frau, der Biologin Dr. Siglinde Fischer, diese Idee in die Tat umzusetzen. Stets dabei an ihrer Seite- Mischlingshündin Motte.
Die drei durchwanderten zunächst die Dolomiten von Ost nach West, später die Sarntaler Alpen, die Texel- und die Ortlergruppe. Überwältigend schöne Bergpanoramen, blühende Almen, einsame Bergseen und einmalige Begegnungen mit Murmeltier, Steinbock & Co haben sie festgehalten. Im Vinschgau und Ahrntal besuchen sie Bildhauer. Bauern zeigen, wie sie mit viel Herzblut den Schatz regionaler Produkte hüten, auch das Geheimnis der prachtvoll gestickten Lederhosen und -gürtel wird gelüftet.
Den Charme Südtirols in Stadt und Land, das traditionsgeprägte, aber auch das moderne Leben in der Region haben Steinberg und Fischer in dieser facettenreichen Reisereportage eingefangen. Immer haben sie dabei den Blick auf die zahlreichen Kleinode entlang ihres Weges.
Eine brillante Bilderreise auf höchstem fotografischen und technischen Niveau mit intensiven Einblicken ins Land, dazu unterhaltsam und doch informativ kommentiert!

www.walter-steinberg.de

Eintritt im Vorverkauf: 12 Euro, Schüler/Student: 10 Euro
Abendkasse: 14,00 Euro, Schüler/Student: 12,00 Euro