Fr 08.11.2019 - 20:00 Uhr

Kanada - Leben in der Wildnis

Welcher richtige Outdoor- Fan träumt nicht davon, die Wildnis Kanadas hautnah zu erleben…
Sabrina und Markus Blum haben sich genau diesen Traum erfüllt.
Inspiriert von der Bestseller- Erzählung  „Das Schneekind“ des weltbekannten Abenteurers Nicolas Vanier geht die Schweizer Familie auf grosse Reise und folgt dabei den Spuren des Schneekindes in seine Heimat.
Auf einer Farm erlernt das Paar den überlebenswichtigen Umgang mit Reit- und Packpferden. Zusammen mit ihrer damals 18 Monate alten Tochter und fünf frisch erstandenen Pferden reiten sie durch die grandiose Bergwelt, ohne auf einen einzigen Menschen zu treffen. Trotz der schwer beladenen Pferde und den mitgeführten Nahrungsmitteln ist die junge Familie darauf angewiesen, sich von der Natur zu ernähren.  Oft besteht ihre Nahrung aus dem, was sie gefangen oder gejagt haben-  neben Fisch bereichern vor allem Birk- und Schneehuhn die Speisekarte während der Reise..
Auf ihrem Weg müssen sie unzählige Abenteuer bestehen, bis sie in einer traumhaft gelegenen kleinen Blockhütte am Thukada-See Heimat und Ankunft  finden. In den vergangenen Jahren hat die Familie nicht nur im Sommer und Herbst, sondern auch im tiefen Winter und dem risikoreichen Frühling in den Cassier-Bergen in Westkanada gelebt und dabei viele Monate im Blockhaus am Thukada-See verbracht.
Zu traumhaften Bildern und spannenden Filmausschnitten erzählen die „Aussteiger“ Sabrina und Markus Blum ihre ganz persönliche Geschichte aus der einsamen Wildnis und teilen dabei die Faszination für die weite, stille Natur Kanadas.

www.blumundweg.ch

Eintritt im Vorverkauf: 12 Euro, Schüler/Student: 10 Euro
Abendkasse: 14,00 Euro, Schüler/Student: 12,00 Euro