Fr 26.01.2018 - 20:00 Uhr

Island - Die Natur spüren

Klein ist die Insel mitten im Atlantik. Kaum zu sehen auf der Weltkarte.
Die erste Reise nach Island war für den Fotojournalist Hubert Neubauer eine Bewährungsprobe. Schlechtes Wetter, das man nicht einmal seinen schlimmsten Feind wünscht. Trotz der eisigen Begrüßung war Hubert Neubauer sofort begeistert.
Fast ein Jahr verbrachte der Fotograf auf Island. Und wenn er die nächste Reise plant, sieht er die Bilder die er schon gemacht hat und noch machen möchte.
Bilder von großen Gletscherfeldern, bizarren Eisskulpturen, die in Gletscherseen treiben, von unzähligen Wasserfällen, deren Wasser in Urgewalt zu Boden stürzen. Von Küstenabschnitten mit tausenden brütenden Vögeln, Lavafeldern in eigenwilligen Farben und Formen, das gesamte Hochland, wo jeder Schritt ein Staunen hervorruft und die Erde spüren lässt. Die vielen Orte, wo ein Brodeln, Zischen, Dampfen und hoch schießendes Wasser, tief aus dem Erdinneren ein Erleben und Eintauchen in die Schöpfungsgeschichte ermöglicht.
Aber auch das Leben der Isländer selbst. Die Bauern mit ihren Isländer Pferden, die Fischer, wie sie jeden Tag erneut aufs Meer hinaus fahren. Die modernen Städter in Reykjavik und die Menschen in den abgelegenen Western Fjords.
Trotz all dieser Aktivität verzaubert die Insel auch durch Stille, Einsamkeit und Ruhe.
Am Himmel tanzen die Nordlichter und es braucht nicht viel um der Magie Islands zu verfallen.
Erleben sie „Island, die magische Insel“. Tauchen Sie ein in die Schönheit dieser Insel und spüren Sie die Seele Islands mit dem Fotografen Hubert Neubauer

www.hubert-neubauer.com

Eintritt im Vorverkauf: 11,50 Euro, Schüler/Student: 9,50 Euro

Abendkasse: 13,00 Euro, Schüler/Student: 11 ,00 Euro